Die Handicap Verbesserung

Ein Zielhandicap Kurs ist einer der schnellen Wege zur Handicap Verbesserung nach der Platzreife

Nach der Platzreife kommt der Einstieg in die offiziellen Vorgabenklassen beim Golf. Es beginnt mit der Vorgabeklasse 6 (Hcp-37 bis Hcp-54).

Für viele Golfer ist der Weg zum ersten wichtigen HCP -54 lang und aufwendig. Deshalb beginnen viele Golfer, gerade in der Anfangsphase, immer wieder von vorne. So macht Golf auf Dauer keinen großen Spaß. Ein Zielhandicap Kurs ist so aufgebaut, dass Sie stressfrei in einigen Tagen das Handicap verbessern und Ihr persönlich gesetztes Ziel erreichen.

In guten Golfschulen werden diese Handicap Verbesserungskurse angeboten. Zielsetzung dabei ist es, die Technik der Schläge und Schwünge genauso zu vermitteln, wie das richtige Anwenden der Golfregeln. Empfohlen wird dazu meist ein Feriengolf Kompaktkurs. Hier sind die Lernphasen im Regelfall besser, weil im Urlaub der Kopf frei ist und der Stress zuhause geblieben ist.

Der Einstieg in die Vorgabeklasse 6 zählt ab Januar 2016 verbindlich zu den Golfregeln und beginnt mit Handicap -54. Verbessern können Sie dieses Handicap bei vorgabewirksamen Turnieren oder bei den auf den DGV Plätzen angebotenen EDS Runden*.

WICHTIG:

Bitte beachten Sie: Nach den international geltenden Golfregeln darf während einem Turnier der Spieler nur von einem Caddy begleitet werden. Es ist weltweit keinem Pro erlaubt, auf einer vorgabewirksamen Turnier- oder EDS- Runde einem Spieler Unterricht, Ratschläge oder Ähnliches zu erteilen. Das würde für den Spieler die Disqualifikation bedeuten.

Mit Hcp-36 beginnt die Königsklasse

Auf immer mehr Golfplätzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz wird das Spiel auf Handicap -36 beschränkt. In den klassischen Golf-Urlaubsländern wie Portugal, Spanien oder auf Mallorca zählt das bereits zum Regelfall.

Der Grund liegt darin, weil Anfänger oft sehr langsam spielen, Bälle suchen zu oft nicht durchspielen lassen und damit die hinter ihnen spielenden Flights behindern. Dazu kommt noch die Regelunsicherheit. Es werden fast keine profisorischen Bälle gespielt und auch zu oft werden Bälle nicht für unspilbar erklärt. Im Gegenteil, es werden Golfbälle aus Hindernissen geschlagen, die jedem Profi Probleme bereiten würden. Das zu vermeiden, das Spiel zu verbessern und den Spielfluss zu erreichen ist die Grundlage eines Zielhandicap Kurses. Besser gesagt, der Anfänger wird von einem guten Pro nach der Platzreife abgeholt und durch ein langjährig erprobtes Trainigsprogramm ins Handicap Ziel gebracht.


Die Zielhandicapkurse werden besonders gerne zur Verbesserung in der Spielstärke von HCP -54 bis HCP -28 besucht. In diesem Kurs lernen Sie, mentale Hindernisse zu überwinden, das kurze Spiel zu meistern, und Ihr persönliches Training richtig aufzubauen. Besonders wichtig sind dabei die vorgabewirksamen 9-Loch Stableford Turniere. Erfahrungsgemäß erspielen Sie allein durch die richtige Anwendung der Golfregeln 2 bis 3 Punkte mehr im Turnier und auf der Runde. Auch darauf ist ein Zielhandicap Kurs ausgerichtet.

Wichtig

Darauf sollten Sie bei der Buchung eines Zielhandicap Kurses achten: Eine Handicap Verbesserung ist auch in der neuen Spielvorgabeklasse 6 (Hcp-37 bis Hcp-54) nur durch vorgabewirksamen 9-Loch Stableford-Turniere möglich.

Nur damit kann Ihre Handicapverbesserung bestätigt werden. ImAusnahmefall können Sie auch eine EDS Runde auf einem DGV Golfplatz spielen. 

Was ist das 9-Loch vorgabewirksame Stableford-Turnier?

Golf beginnt nach der Platzreife mit dem HCP-54.

Die Zählweise in der Vorgabeklasse 6 (HCP-37 bis HCP-54) beginnt im Turnier mit HCP-54. Damit hat der Spieler eine Vorgabe von 36 Punkten. Das heißt, dass sich der Spieler mit jedem Punkt über die verlangten 36 Punkte im Turnier oder bei einer EDS-Runde verbessert. Erspielt der Golfer z. B. 38 Punkte, dann verbessert sich sein Handicap von z. B. Hcp -54 auf Hcp-52 usw.

Die Vorgabe bei einem 9-Loch Stableford-Turnier besteht aus 18 Punkten, was heißt, dass dem Spieler in der Vorgabeklasse 5 (Hcp-26,5 bis -36) und Spieler in der Vorgabeklasse 6 (Hcp -37 bis -54) 18 Stablefordpunkte für die nicht gespielten 9-Löcher gutgeschrieben werden.

* zur EDS Runde lesen Sie am besten das Kapitel: EDS RUNDEN

banner3