Fade

Spezial Schlag - Fade

Der Fade ist im Regelfall ein gewollter Schlag und dient meist dazu, ein Hindernis zu umspielen.
Der Ball fliegt eine gewünschte Kurve, um z. B. einen Baum zu umspielen.

So entsteht der Fade:

Schauen Sie in der Ansprechposition etwas nach links und achten Sie dabei auf einen offenen Stand.

Richten Sie die Schlagfläche square (90 Grad) zum Ziel aus.
Halten Sie den Schläger im Griff etwas offen und drehen Sie die rechte Hand etwas nach links.

Die Schwungrichtung geht in Richtung mit dem Stand. Schwingen Sie nicht auf das Ziel.


Ergebnis:

Der Ball bekommt einen Rechtsdrall, startet nach links und fliegt dann in einer sanften Kurve ins Ziel

Tipp:

Konzentrieren Sie ihren Blick fest auf den Ball. Erst wenn das Schlägerblatt beim Durchschwung den Ball getroffen hat, drehen Sie langsam den Kopf und schauen Sie dann erst dem Ball nach.