Regel 17: Der Flaggenstock

  • Entferne oder bediene den Flaggenstock so, dass das Grün nicht beschädigt wird. Holen den Ball nach dem Einlochen vorsichtig mit der Hand aus dem Loch.
  • Ist ein Ball in Bewegung, darf ein bedienter, hingelegter oder hochgehaltener Flaggenstock bewegt werden.
  • Der Ball gilt erst als eingelocht, wenn er sich zur Vollständigkeit im Loch befindet.

Vorsicht! Wird ein Ball auf dem Grün gespielt und trifft er einen anderen Ball oder Flaggenstock, bedeutet das: 2 Strafschläge.


 

Bei Regelverstoß:
2 Strafschläge bzw. Lochverlust

Ball in Bewegung - Flaggenstock darf bewegt werden
 
Ball muss vollständig im Loch sein