WAS KOSTET DIE PLATZREIFE ?

Setzen wir mal eine gute Qualität voraus, dann reichen, je nach Erfahrung des Golflehrer (Pro), 8 bis 10 Stunden Unterricht bis zur Prufung aus.

Ein Pro verlangt hierzulande in der Stunde ca 50 €uro. Davon muss er im Regelfall das Mattengeld (Benutzungsgebuhr fur die Drivingrange und die Übungsanlage) bezahlen. Dazu kommen noch die Bälle für den praktischen Unterricht und teilweise die Lizenzgebuhren fur das Unterrichtskonzept.

Rechnet man 10 Stunden Unterricht, dann wären das 500 Euro plus ungefähr 150 Euro Nebenkosten. Das wären insgesamt 650 Euro fur den Einzelkurs.

Beim Gruppenkurs (empfehlenswert nur bis 4 Personen) sind die Kosten pro Teilnehmer mit ca. 150 Euro gleich. Die Kosten fur den Unterricht teilen sich entsprechen durch Vier. Also wären wir hier bei ca. 125 €uro plus 150 Euro, also bei 275 Euro, pro Kursteilnehmer.

Ist in dem Golfkurs eine Golfclub Mitgliedschaft enthalten, wird diese im Regelfall mit ca. 199 Euro bewertet, so dass ein

So dürfen ein Einzelkurs inklusive Golfclub Mitgliedschaft, ca. 750 bis 850 Euro und ein Gruppenkurs 375 bis 475 €uro kosten.

Der Vorteil: Beim Platzreifekurs inklusiv einer Golfclub Mitgliedschaft ist wirklich sichergestellt, das die Platzreife auch anerkannt wird.

Golfschulen, die auf Ferien Golfkurse ausgelegt sind, verlangen im Regelfall weniger Geld für einen Platzreife Kurs, weil die Stundensätze und die Zusatzkosten, wegen der höheren Teilnehmerfrequenz erheblich gÜnstiger sein können.

ANMERKUNG:

Bei einem Platzreife Kurs lernen Sie die Grundbegriffe der Golfschwunge-, Schläge und Putts, die wichtigen Golf Regeln, die Etikette und das Verhalten am Platz (niemanden zu gefärden, zu behindern, sich selbst zu schützen, den Platz schonend zu behandeln und das Spiel nicht zu verzögern). Dafür ist die Platzreife gedacht und auch ausgelegt. Um das Golfspiel zu lernen ist öfter, der Rest des Lebens notwendig.

Wenn Ihnen durch ein mehrfaches an Unterrichtsunden versprochen wird bei einem Platzreife Kurs das perfekte Golfspielen zu lernen, dann handelt es sich mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit um ein unseriöses Angebot.